Beobachtungen Nordsee
Beobachter : Bernd Zimmermann/Dresden

Wetter : durchwachsen bei 5-15 (sogar 20)°C, meist steifer kalter Wind, z.T. nächtlicher Regen, tags kurze Schauer, auch sonnige Anteile
Unterkunft: Hauke-Haien-Koog Nähe Dagebüll Ferienwohnung am Bauernhof 200m vom Deich entfernt
Haubentaucher 1x1 Ex. bei Schlüttsiel, 1x 5 Ex. Beltringharder Koog
Kormoran gelegentlich 1 bis mehrere Ex.
Graureiher 1 Ex. bei Hauke-Haien-Koog, 2 Ex. Schleuse Hojer/Dänemark
Weißstorch 1 Ex. Schleuse Hojer/Dänemark
Löffler 1 Ex. überfliegend aus Richtung Speicherbecken Hauke-Haien-Koog
Höckerschwan auf Speicherbecken der Kooge wenige Expl., auf Feldern kleine Trupps, z.T. mit Singschwänen vergesellschaftet
Singschwan 1x 10 Ex. unter 40 Höckerschwänen, 1x 8 Ex. mit 4 Höckerschwänen
Graugans überall paarweise oder in Kleingruppen, auch bis zu 50 Ex.
Saatgans 2 Ex. Beltringharder Koog
Bläßgans 1x 12 Ex. überfliegend
Weißwangengans große Trupps von bis zu 800 Ex. überall im Küstenbereich
Ringelgans 1x 110 u. 1x 200 Ex. bei Beltringharder Koog, 150 Ex. bei Hamburger Hallig
Nilgans 1x 2 Ex. Speicherbecken Hauke-Haien-Koog, auf Feldern mehrmals Trupps von 6-9 Ex.
Brandgans bis zu 100 Ex. am Speicherbecken Hauke-Haien-Koog, auch oft am Watt und auf Feldern
Pfeifente ca. 30 Ex. am Speicherbecken Hauke-Haien-Koog
Schnatterente 2x 2/1 am Speicherbecken Hauke-Haien-Koog
Krickente 1x 40 Ex. am Speicherbecken Hauke-Haien-Koog
Stockente gelegentlich 1 bis mehrere Ex.
Spießente 1x 1/1 am Speicherbecken Hauke-Haien-Koog
Löffelente 1x 1/1 und 1x 5/4 am Speicherbecken Hauke-Haien-Koog
Tafelente bei verschiedenen Speicherbecken in Trupps von bis zu 20 Ex.
Reiherente ca. 30 Ex. am Speicherbecken Hauke-Haien-Koog
Eiderente überflieg. 1x 100 u. 1x 200 Ex.; bei Bootstour meist paarweise, aber auch Trupp von 100 Ex.
Schellente nur 1x 1/0 am Speicherbecken Fahretoft
Mittelsäger 1x 1/1 Beltringharder Koog, 1x 3/2 bei Bootstour auf Nordsee
Seeadler 1 immat. Ex. bei Speicherbecken Fahretoft, 1 ad. Ex. Beltringharder Koog
Rohrweihe oft gesehen, auch an Kanälen der Felder jagend
Mäusebussard gelegentlich 1-2 Ex.
Turmfalke nur 2 Beob.
Fasan hin und wieder 1-2 Ex. an Feldrändern
Bleßralle auf Speicherbecken der Kooge wenige Expl.
Austernfischer überall in Küstennähe häufig, oft paarig, z.T. auch in Trupps von 40-50 Ex.
Säbelschnäbler oft in Küstennähe, an Speicherbecken Trupps von 20-40 Ex.
Sandregenpfeifer 1x2 Ex. bei Schlüttsiel, 1x1 Ex. bei Beltringharder Koog
Goldregenpfeifer einige Trupps von 70-100 Ex., 2x sicher 1000 Ex.!
Kiebitz überall in Küstennähe, oft paarig, aber keine großen Stückzahlen
Uferschnepfe 2.4. erste 2 Ex., später auch in Stückzahlen bei 20 Ex.
Brachvogel oft auf Watt, auch auf Feld bei Bauernhof 2x 50 Ex.
Rotschenkel überall in Küstennähe häufig, oft paarweise, z.T. in Trupps von 40-50 Ex.
Grünschenkel gelegentlich 1 bis mehrere Ex.
Lachmöwe häufigste Möwe, überall verbreitet
Sturmmöwe einige
Heringsmöwe einige
Silbermöwe einige
Ringeltaube häufig
Türkentaube häufig
Feldlerche über Feldern oft singend, aber keine hohe Dichte
Rauchschwalbe erste Beob. am 7.4., an Folgetagen weitere Einzelbeob.
Wiesenpieper auf Deichen und Wiesen oft
Bachstelze verbreitet, aber nicht sehr häufig
Zaunkönig einige Beobachtungen (am Bauernhof ständig singend)
Heckenbraunelle 9.4. 1 sing. Ex. bei Fahretoft
Rotkehlchen am 7.4. 5 Ex. an Parkplatz bei Schleuse Hojer/Dänemark, 8.4. ein Totfund bei Fahretoft
Blaukehlchen 1x 1 Ex. kurz singend, 1x 1 Ex. auch gut gesehen
Amsel einige Beobachtungen
Singdrossel nur 1 Beob. (Gesang 8.4.), 1 Totfund auf Buhne am Watt liegend
Weidenlaubsänger einige Beobachtungen
Blaumeise nur 1x Gesang in Fahretoft
Kohlmeise nur wenige Beobachtungen in Ortschaften
Elster 1x 1 Ex., 1x 3 Ex.
Dohle häufigster Krähenvogel
Saatkrähe gelegentliche Einzelbeobachtungen, 1x 1 Trupp von 30 Ex.
Aaskrähe vereinzelte Beobachtungen
Star gelegentliche Einzelbeobachtungen, 1x 1 Schwarm von 100 Ex.
Haussperling häufig in menschlicher Nähe
Feldsperling häufig in menschlicher Nähe
Buchfink häufig in menschlicher Nähe
Grünfink häufig in menschlicher Nähe
Stieglitz einige Beobachtungen, auch am Bauernhof
Bluthänfling häufigster Finkenvogel, z.T. in Trupps von 10 Ex., oft singend
Rohrammer einige Einzelbeob.
Seehund bei Bootstour auf Nordsee 1x 2 und 1x 30 Stck.
Feldhase oft auf Feldern
Reh 1x 3 Stck. Hauke-Haien-Koog
Bisamratte 1 Ex. in Graben in Nähe Multimar bei Tönning